Für Geschichts- und Naturliebhaber

Zahlen und Fakten

Ort

3983 Mörel

Konstruktionsjahr

1639

Kategorie

Wohnung

Bruttowohnfläche

150 m2

Schlafzimmer

6

Badezimmer

2

Objekt ID

502

Für Geschichts- und Naturliebhaber

An den Pforten zum Aletsch Gebiet, zwischen Bergen, Natur und in familienfreundlicher Umgebung, wartet dieses Haus auf frischen Wind. Mit dem Charme der Idylle wurde es 1693 gebaut und ist ein wahrer Zeuge aus alten Zeiten. 

Mit Teilrenovationen aus dem Jahr 2000 erwarten Sie eine 4.5-Zimmerwohnungen und eine 3.5-Zimmerwohnung. Perfekt, um sich allenfalls seine eigene Duplex-Wohnung auszubauen. Im Untergeschoss befindet sich ein grosser Keller, welcher zur Lagerung für Lebensmittel und Materialien sowie als Weinkeller genutzt werden kann. In den beiden oberen Etagen verleihen die historischen Dachbalken mit alten Schriftzügen den Wohnungen jede Menge Charme. Kreativköpfe sehen hier bereits, wie sich Moderne mit Geschichte kombinieren und zu einem malerischen Zuhause werden. Die Räumlichkeiten sind gemütlich und haben durch die Holztäfelung eine einladende Atmosphäre. In einer der beiden Wohnungen wurde eine neuwertige Küche installiert. Die beiden Badezimmer verfügen über Badewannen sowie Anschlüsse für Waschmaschine und Tumbler. Im Osten des Hauses wartet ein gepflegter Rasenplatz mit Garten auf Sie. Durch die freie und unverbaubare Sicht mit Blick ins Goms, die Tunnetschregion und Brig sind gemütliche Stunden vorprogrammiert. 

Haben Sie Lust Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und Ihr eigenes Wohnparadies zu erschaffen? Melden Sie sich bei uns, damit wir einen Besichtigungstermin vereinbaren können. Wir freuen uns auf Sie. 

Eigenschaften

Bergsicht Hanglage Kinderfreundlich Parkplatz Renovationsbedürftig Ruhig Sonnig Südhang Waschmaschine Zweitwohnung
FAQ
×